Ihre Zahngesundheit erhalten - das ist unser Ziel!

Endodontie

„Den Zahn erhalten – das ist unser Ziel!“

„Endodont“ - aus dem Griechischen - bedeutet sinngemäß „das sich im Zahn Befindende“. Endodontie (auch Endodontologie) ist also der Bereich der Zahnheilkunde, der sich schwerpunktmäßig mit Erkrankungen beschäftigt, die im Zahn befindliche Gewebe betreffen. Dazu gehören Nerven, Blut- und Lymphgefäße.

Für uns ist eines wichtig: Eine Endodontie-Behandlung kann einen betroffenen Zahn heute wirksam und dauerhaft erhalten.

Eine Endodontie-Behandlung kann einen betroffenen Zahn lange erhalten helfen
Die Zahnarztpraxis Dr. Spänle & Partner setzt auf den Schwerpunkt der mikroskopischen Endodontie.
Entscheidend für Erfolg und Dauerhaftigkeit der Wurzelkanalbehandlung ist eine erfolgreiche keimfreie Aufbereitung der Wurzelkanäle.

Die Wurzelkanalbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung ist ein probates Mittel, um infizierte oder entzündete Wurzelkanäle - zu heilen und daher schmerzende und durch Verlust bedrohte Zähne   zu erhalten.
Falls eine vorherige Wurzelbehandlung nicht zum Erfolg geführt hat, kann in unserem Team auch eine Revision durchgeführt werden. Das heisst, dass auch bei bereits bestehenden Wurzelfüllungen Entzündungsherde beseitigt und ausgeheilt werden können um einen Zahnverlust zu vermeiden. 

Als letzte Maßnahme kann eine chirurgische Wurzelspitzenresektion erforderlich werden, um vor dem Zahnverlust zu bewahren, was aber glücklicherweise bei der von uns angewendeten Methode extrem selten notwendig wird. 

Was ist hierbei entscheidend?

Präzision ist alles - in der Endodontie kommt es besonders auf Präzision an, um z.B. einen keimfreien, optimal aufbereiteten Wurzelkanal zu hinterlassen. Daher arbeiten wir hier mit einem Zeiss-Operationsmikroskop mit bis zu 32facher Vergrößerung. Damit können wir auch kleine Verästelungen oder zusätzliche Kanäle finden, die bei einer herkömmlichen Behandlung unentdeckt bleiben würden.

Welchen Unterschied machen wir in der Praxis Zahnärzte Dr. Spänle & Kollegen?

Wir setzen auf den Schwerpunkt der mikroskopischen Endodontie. Das ist aufwendiger, aber wissenschaftlich nachgewiesen effektiver - und unserer Meinung nach unverzichtbar für eine erfolgreiche Wurzelbehandlung.
Entscheidend für Erfolg und Dauerhaftigkeit der Wurzelkanalbehandlung ist eine erfolgreiche keimfreie Aufbereitung der Wurzelkanäle mit ultrafeinen Einmal-Titan-Instrumenten, die eine optimale Flexibilität aufweisen.    
Die gesamte Behandlung erfolgt unter dem Schutz eines Kofferdamms, eines Spanntuches, mit dem der Zahn wirksam von der Mundhöhle isoliert wird. Dies sorgt für eine trockene und keimfreie Behandlung.

Zusätzlich verfügen wir über viele Möglichkeiten, Wurzelkanäle zu desinfizieren. Wir können dazu unter anderem Laser einsetzen.